Bibelschule Gasthörerwoche: Exodus

Datum: Montag, 30. September 2019, 09:00 - Freitag, 4. Oktober 2019, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind

Referent dieser Bibelschulwoche ist Elmar Otto

Kosten:
49,- € pro Tag und Person (inklusive Übernachtung, Vollpension u. Studiengebühr)

Wir freuen uns über wachsendes Interesse an der Bibelschule.
Aus Platzgründen bitten wir die Gasthörer in einzelnen Wochen in der Übertragung im Café am Unterricht teilzunehmen.

EXODUS

Wer die Evangelien und das Leben Jesu verstehen möchte kommt um den 2. Mose nicht herum. Die Geschichte des Exodus und des Volkes Israels ist von grundlegender Bedeutung. Keines der fünf Mosebücher wird so häufig zitiert und spielt in den Gedanken und Worten des Herrn Jesus eine so wichtige Rolle.

Hier nimmt Gott das Volk in den Bund und zeigt, was ein Leben in Gemeinschaft mit ihm ausmacht. Hier gibt sich Gott als Jahwe zu erkennen und zeigt seine Liebe zu Israel. Hier nimmt er Wohnung unter seinem Volk und macht sich mit seinen Menschen eins.

Die Auswirkung dieses Handeln Gottes entfaltet sich, über das Neue Testament hinaus in unser Leben. Denn die Erlösung des Volkes von damals ist das Vorbild, für unser erlöstes Leben mit Gott.