Bibelschule Gasthörer: Exegese

Datum: Mittwoch, 19. Oktober 2022, 09:00 - Freitag, 21. Oktober 2022, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind

Exegese

Auf dem Weg zu einer Andacht oder Predigt gilt es zuerst einmal den Bibeltext zu erschließen.

Exegese bedeutet aus einem Bibeltext das „herauszulesen“ was Gott hineingelegt hat.

Eine große Gefahr ist es eigene Wünsche oder Vorstellungen über den Text zu stülpen, anstelle den Schatz zu bergen, den Gott hineingelegt hat.

Es geht darum, wie ein Detektiv den Text zu beobachten und zu befragen, damit wir den Herzschlag der Stelle erfassen und ihn treffend formulieren können.

Unsere Überzeugung ist: Die ganze Bibel ist von Gott inspiriert! Es geht also nicht nur um ein sachliches Abarbeiten, sondern um die Begegnung mit Gott, der durch sein Wort zu uns spricht. Heute genauso wie damals.

Durch viele praktische Übungen lernst du ein Konzept kennen, das dir beim persönlichen Bibelstudium oder der Andachts- /Predigtvorbereitung helfen soll.

Kosten:
70,- € pro Tag und Person
inklusive Übernachtung, Vollpension und Studiengebühr

Referent dieser Bibelschulwoche ist Elmar Otto.