Bibelschule Gasthörerwoche 10: Römerbrief

Datum: Montag, 26. November 2018, 09:00 - Freitag, 30. November 2018, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind.

Referent dieser Bibelschulwoche ist Kurt Schneck.

Kosten:
48,- € pro Tag und Person (inklusive Übernachtung, Vollpension u. Studiengebühr)

RÖMERBRIEF

Was Paulus hier den Christen in Rom vorlegt, ist eine sehr gründliche und geordnete Darstellung des Evangeliums von Jesus Christus. Manche Formulierungen sind uns vertraut: „gerecht aus Glauben“, „mit Christus gestorben und auferstanden“, „ich elender Mensch“ oder „nichts kann uns scheiden von der Liebe Gottes“.

Andere Abschnitte scheinen weniger klar, etwa wenn es um das Geheimnis Israels geht.

Darum geht es in dieser Woche: Vertrautes vertiefen und zunächst Fremdes verständlich und fruchtbar machen.