BS – Gasthörerwoche: Kolosserbrief

Datum: Dienstag, 5. November 2019, 09:00 - Freitag, 8. November 2019, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind

Referent dieser Bibelschulwoche ist Alfred Lukesch

Kosten:
49,- € pro Tag und Person (inklusive Übernachtung, Vollpension u. Studiengebühr)

Wir freuen uns über wachsendes Interesse an der Bibelschule.
Aus Platzgründen bitten wir die Gasthörer in einzelnen Wochen in der Übertragung im Café am Unterricht teilzunehmen.

Paulus Brief an die Kolosser

„Christus in uns“ – die Hoffnung der Herrlichkeit! Kol 1,27
Das ist eine der Hauptaussagen des Briefes an die Kolosser.
Nur mit Jesus Christus als lebendigem Herr in uns, können wir die von Paulus
angeführte Wahrheit über Gott begreifen und leben.

  • 1,13 Christus hat uns errettet
  • 1,19 In IHM wohnt die Fülle
  • 2,3   In IHM sind alle Schätze der Erkenntnis und Weisheit
  • 3,4   Wir werden mit IHM offenbart werden in Herrlichkeit

Der Kolosserbrief will uns dabei helfen den Willen und die Absicht Gottes für unser Leben zu begreifen
und unser Leben danach auszurichten.

Paulus ermutigt die Kolosser ihr Leben als Christen gegen den Mainstream der Welt weiter zu leben.

  • Wie waren sie anders geworden?
  • Woher kam das, woher hatten sie das?
  • Woher nahmen sie die Kräfte für ein völlig anderes Leben?
  • Woran haben sie sich orientiert?

Sie waren ein Wunder – und man möchte bei einem Wunder immer ganz gerne wissen, wie das kommt.

Machen wir uns in dieser Woche gemeinsam auf Entdeckungsreise.

.