Durch Christus „VERNETZT“ für Kinder

Datum: Freitag, 15. Januar 2021, 18:00 - Samstag, 16. Januar 2021, 17:00

Konferenz für haupt- und ehrenamtliche Kindermitarbeiter in christlichen Organisationen, Kirchen und Gemeinden

Referent: Harry Voß (Bibellesebund Deutschland, Kinderbuchautor)

Beschreibung: Erstmalig bieten wir eine österreichweite und überkonfessionelle Konferenz für die Arbeit mit Kindern von 3-12 Jahren an.
Wir wollen vernetzen, ermutigen, fördern, Ideen austauschen, miteinander und voneinander lernen und vor allem gemeinsam noch mehr Kinder in Österreich für ein Leben mit Jesus begeistern.

Am Samstagnachmittag werden verschiedene Workshops angeboten. Mehr Infos zu den Workshops siehe unten!

Bitte wähle für den Samstagnachmittag 2 Workshops aus und trage im Anmeldeformular den Titel in das Feld „Sonstiges“ ein.

Veranstalter: Österreichische evangelische Allianz, Schloss Klaus, Neues Leben, Bibellesebund, Kids-team

Workshops

  • Christuszentrierte Erlebnispädagogik
    (ABÖJ, Ruedi Hächler)
    Erlebnispädagogik boomt seit Jahren und dieser Trend scheint kein Ende zu nehmen. Kein Wunder, die meisten Menschen sind müde geworden, alles nur mit dem Verstand anzugehen, sie wollen die Dinge begreifen und erleben.
    Wenn wir das Leben unserer Kinder und Jugendlichen beeinflussen und ihnen geistliche Wahrheiten aufzeigen wollen, dann müssen wir ganzheitlich arbeiten und Gottes Wort und das Erleben zusammenführen.
    Zusammen entdecken wir einen neuen Zugang für unsere Arbeit mit der nächsten Generation.
  • Mit Zauberkunststücken Gottes Wort veranschaulichen
    (Helmut Wolf)
    Einblick in kreative Andachten für Kinder anhand von Zauberkunst, Jonglieren und was so dazu gehört. Solche anschaulichen Inputs prägen sich bei Kindern sehr ein. Allerdings benötigt es Fleiß und Ausdauer um dies zu erlernen.
  • kinder.bauen.bibel.
    (kids-team, Matthias Demmin)
    Kinder hören eine spannende Bibelgeschichte, bauen das Gehörte nach, haben Zeit zum Spielen und erzählen ihren Freunden und Eltern abschließend, was sie gebaut und gelernt haben.
    Gottes Wort wird so auf besondere Weise begreifbar und manches „Aha-Erlebnis“ ist garantiert. Das Darstellen einzelner Szenen erleichtert den Kindern das Einprägen der biblischen Berichte. Außerdem werden beim Bauen auch kulturelle und zeitgeschichtliche Besonderheiten sichtbar, die den Baumeistern und Betrachtern das Gehörte eindrucksvoll vor Augen führen.
    kinder.bauen.bibel. ist kinderleicht nachzumachen und für die eigene Arbeit umsetzbar.
  • Orange Leben – gemeinsam Kinder stark machen
    (Hanna Vuorinen)
    Wie können Gemeinden und Familien am effektivsten zusammenarbeiten, damit die volle Kraft des Evangeliums auch wirklich bei der nächsten Generation ankommt? Genau diese Zusammenarbeit inspiriert und fördert die Initiative ORANGE LEBEN.
    Beispiele aus der Praxis zeigen dir, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Familie möglich ist.
  • Bibellesen mit Kindern
    (Bibellesebund, Hans Widmann)
    In der Regel ist man solange skeptisch, ob Bibel lesen mit Kindern funktionieren kann, bis man selber erlebt hat, mit wie viel Freude die Kinder Gottes Wort selber lesen. Kinder sind auf Entdeckungs-Reise ins Leben und suchen Tricks und Tipps die das Leben entschlüsseln. Bibellesen mit Kindern ist ein Workshop der hilft, dass ein Funke die Kinderherzen entzündet und Licht die persönliche Schatzkammer Gottes öffnet. Ein Workshop der für das Leben prägt!
  • Lieder mit Bewegungen – Kisis
    Mit Kindern zur Freude Gottes und der Menschen zu singen – das tun wir KISIs seit vielen Jahren. Gerne stellen wir euch beim Workshop ganz praktisch vor, wie wir das so machen.
  • Mit Puppen arbeiten – Neues Leben, Monika Wallerberger
    Puppenspielen? In meinem Alter? Puppen sind ein toller Mediator um Kinder mit Gottes Wort zu erreichen. In diesem Workshop wollen wir lernen, Puppen in den verschiedensten Bereichen einzusetzen, ihnen eine ganz eigene Persönlichkeit zu verpassen und sie zum Leben zu erwecken.

Kosten:
90,- € inklusive Übernachtung im Mehrbettzimmer
(Aufpreis für Doppel- bzw. Einzelzimmer)