Bibelschule Gasthörer: Bergpredigt

Datum: Montag, 23. Januar 2023, 09:00 - Freitag, 27. Januar 2023, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind

Bergpredigt

Die Bergpredigt Jesu ist sicher einer der bekanntesten Text der Bibel – nicht wenige Aussagen sind geradezu sprichwörtlich geworden. Aber wie vertraut sind wir wirklich mit dem, was Jesus hier mit seinen Jüngern bespricht? Ist das nun ein „verschärftes Gesetz“? Gilt das für die Welt? Gilt es nur für eine „geistliche Elite“?

Überhaupt: Aus welcher Kraft soll man leben, wovon Jesus hier spricht?

Soviel schon einmal vorweg: Die Bergpredigt ist Jesu eine großartige Verheißung: Wer in der Verbindung mit ihm lebt, wird SO … wird wie ER, denn er lebte, was er lehrte – und lehrte, was er lebte.

Kosten:
79,- € pro Tag und Person
inklusive Übernachtung, Vollpension und Studiengebühr

Referent dieser Bibelschulwoche ist Kurt Schneck.