Bibelschule Gasthörerwoche 14: Apologetik

Datum: Montag, 21. Januar 2019, 09:00 - Dienstag, 22. Januar 2019, 12:15

Da unsere Bibelschule großteils in abgeschlossenen Wochenthemen aufgeteilt ist, gibt es auch die Möglichkeit, als Gasthörer für nur eine oder mehrere Wochen teilzunehmen.
Die Teilnahme an der Bibelschule ist jederzeit und je nach Plätzen auch kurzfristig möglich.

Die Gemeinschaft der regulären Bibelschüler lädt zum „Mit-lernen“ und „Mit-leben“ ein.

Neben 3-4 Unterrichtseinheiten am Vormittag und einer Unterrichtseinheit am Abend lockt die herrliche Bergwelt nachmittags zum Ausgleich. Oder man genießt einfach die gemütliche Atmosphäre in Schloss und Burg.

Die Wochenthemen umfassen normalerweise 12-16 Unterrichtseinheiten.
Hinzu kommen Einzelthemen und semesterbegleitende Fächer, die im Themenplan nicht gesondert angegeben sind.

Referent dieser Bibelschulwoche ist Dr. Christian Hofreiter.

Kosten:
48,- € pro Tag und Person (inklusive Übernachtung, Vollpension u. Studiengebühr)

Apologetik

Es gibt Fragen, vor denen sich Gläubige manchmal fürchten: Hat die Wissenschaft nicht längst gezeigt, dass das biblische Weltbild falsch und überholt ist? Ist es nicht extrem arrogant und gefährlich, zu behaupten, eine Religion sei die einzig wahre und der einzige Weg zum Heil? Was ist mit den Kreuzzügen, Hexenprozessen, der Inquisition, der Gewalt im Alten Testament? Und wenn es einen guten Gott gäbe, würde der wirklich eine so ungerechte, leidgebeutelte Welt wie die unsere schaffen?

Dr. Hofreiter wird uns in seinem Unterricht nahebringen, warum wir vor solchen und ähnlichen Fragen keine Angst haben müssen, ja, dass sie eigentlich eine echte Chance sind. Wir können uns allen Fragen angstfrei stellen, die Fragen ernst nehmen, und unseren Gesprächspartnern solide, belastungsfähige Denkangebote machen.