Indien – Impact International

Indien – Impact International

Allgemeine Infos

Unterstützung einer christlichen Organisation namens „Impact International“, die durch Ausbildungsprogramme und Evangelisation, Bibelschule (Leadership Training) sowie durch Sozialprojekte (Kinderheime, einfache Grundschulen, Alphabetisierungsprogramme) den Menschen die Liebe Jesu Christi und sein Wort nahe bringen möchte. Die Basis der Arbeit befindet sich seit Mai 2009 auf dem neuen Gelände bei Coimbatore in Südindien. Geleitet wird die Organisation von Murli & Usha Menon

In der dreijährigen Bibelschule, die seit 1998 besteht, werden u.a. Gemeindemitarbeiter, Pastoren und Pädagogen für Kinderprojekte ausgebildet. Derzeit absolvieren rund 40 junge Menschen aus ganz Indien diese Programme. Sie werden durch Patenschaften aus Österreich mitfinanziert. Ein Großteil der Absolventen geht hinterher in den vollzeitlichen christlichen Dienst.

Evangelisten und Pfarrer von Impact International predigen das Wort Gottes in vielen Dörfern und Städten Südindiens, aber auch in Bihar, Orissa und den nordöstlichen Bergregionen. Nach und nach entstehen kleine Hausgemeinden. Durch spezielle Hilfsprogramme lindern sie auch die Not der umliegenden Bevölkerung.

Der soziale Zweig von Impact International kümmert sich vor allem um Kinder ohne Chance auf eine gute Zukunft – z.B. um weibliche Babys, die von ihren im Elend lebenden Eltern ausgesetzt werden, weil ein Mädchen die Familie teuer zu stehen kommt, sobald es ans Heiraten geht. 22 von ihnen werden im Mädchenheim auf dem Gelände von Coimbatore liebevoll betreut und erhalten eine gute Schulbildung.

Schloss Klaus unterstützt auch ein Slumkinderprojekt in der Stadt Ooty. 60 Kinder aus den Slums sind so in der Lage, eine gute Schulbildung in Englisch zu erhalten. Regelmäßige Nachhilfe und ein Essen pro Tag gehören mit zum Projekt; außerdem gibt es einmal pro Woche ein spezielles Jungscharprogamm für diese Kinder und einmal im Monat ein Eltern- bzw. Müttertreffen.

Freundesbrief

Aktuelle Infos zum Projekt finden Sie in unseren Freundesbrief, der  zwei- bis dreimal im Jahr verschickt wird. Diesen können gratis in Schloss Klaus angefordert werden.

Jede Unterstützung zählt

Spenden aus Österreich und Deutschland sind steuerbegünstigt. Für weitere Infos klicken Sie bitte auf den jeweiligen Button.

Direkt spenden

Sollten Sie direkt auf das Projekt Konto spenden, ist diese Spende nicht von der Steuer absetzbar

KontobezeichnungProjekt Indien Impact International
IBANAT73 2032 0200 0000 8086
BICASPKAT2L