Kurzzeit Mitarbeit am Schloss

Ora et labora

Wir suchen Frauen und Männer, die durch ihre Mitarbeit in den Bereichen Hauswirtschaft, Küche oder Bau & Garten mithelfen, unser schönes Schloss für die Gäste einladend und freundlich zu halten, sowie unser Kinder- & Jugendteam zu verstärken.

Die Kombination aus praktischer Arbeit und der regelmäßigen Teilnahme am geistlichen Programm des Hauses, sowie das Mitleben in christlicher Gemeinschaft,  haben wir nach einer alten Ordensregel Ora et labora benannt, das heißt übersetzt „Bete und arbeite“.

Überall und immer wieder gibt es Zeiten des Fragens, Wartens oder der Neuorientierung im Leben. Befindest du dich gerade in dieser oder einer anderen „Warteschleife“? Hast du vier Wochen oder sogar ein paar Monate Zeit? Brauchst Abstand, um dich neu auszurichten?

Wir möchten dir bei uns die Möglichkeit bieten, eine Zeitspanne deines Lebens sinnvoll für Gott einzusetzen: in der praktischen Arbeit eines christlichen Werkes „mit anzupacken“, neue Horizonte zu entdecken, die Kombination von praktischer Arbeit und Teilnahme am geistlichen Programm zu erleben!

Was wird geboten?

  • Arbeiten und Leben in einem christlichen, internationalen Team
  • Einüben in Aufgaben und Verantwortung
  • Möglichkeiten zu guten Begegnungen und Gesprächen, gemeinsamen Unternehmungen, Teilnahme an den Veranstaltungen des Hauses
  • freie Unterkunft und Verpflegung
  • Taschengeld

Bist du mindestens 17 Jahre und bereit zum Dienen und Leben in einer christlichen Gemeinschaft? Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung!

Kontakt

Schloss Klaus
Klaus 16
A-4564 Klaus an der Pyhrnbahn

E-Mail: staff@schlossklaus.at
Telefon-Nr.: +43 (0) 7585 441.

Schloss Klaus ist ein Jugendfreizeitenheim und Erwachsenenbildungshaus mit Kurzbibelschule der Missionsgemeinschaft der Fackelträger im schönen oberösterreichischen Alpenvorland. Neben der Führung dieses Zentrums sind wir in verschiedenen Projekten der äußeren und inneren Mission engagiert und führen eine diakonische Arbeit für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Region.